•     Deutschland

8 Gründe, warum Sie ein Elektrofahrrad benötigen

auf April 01, 2021

 

8 Gründe, warum Sie ein Elektrofahrrad benötigen

Haben Sie ernsthaft darüber nachgedacht, ein Elektrofahrrad zu kaufen? Stellen Sie sich das Gefühl vor, mit einem cool aussehenden Elektrofahrrad durch Ihre Nachbarschaft zu navigieren oder diese wunderbare Technologie zu nutzen, um weit entfernte Naturpfade zu befahren. Moderne Elektrofahrräder gibt es erst seit wenigen Jahrzehnten. In dieser Zeit haben Tausende von Radfahrern die Vorteile eines Besitzers genossen. Hier sind die Hauptgründe, die Sie kennen sollten.

1. Verbessern Sie Ihre körperliche Verfassung
Wenn Sie bereits Fahrrad fahren, wissen Sie, dass Radfahren eine der besten Möglichkeiten ist, um Sport zu treiben. Es ist eine erstaunliche aerobe Aktivität zur Verbesserung der allgemeinen kardiovaskulären Fitness, die Herz, Lunge, Gehirn und Blutgefäße gesund hält. Laut der Harvard Medical School hat das Radfahren eine Reihe weiterer Vorteile, darunter die Stärkung von Muskeln und Knochen beim Schutz der Gelenke. Laufen, Joggen und Wandern sind ebenfalls beliebte Methoden, um Ihre Fitness zu verbessern, aber sie belasten definitiv Ihre Gelenke und Füße.

Elektrofahrräder verbessern Ihre körperliche Verfassung. Grundsätzlich liegt es daran, dass Sie mit dem batteriebetriebenen Pedalassistenten Ihr Training mit Intervalltraining maximieren können. Mit anderen Worten, Sie können hochintensives Hausieren betreiben und Ihrem Körper dann Zeit geben, sich zu erholen, indem Sie sich vor Ihrer nächsten Aerobic-Explosion ein wenig mehr auf die Motorleistung verlassen. Wenn Sie das Gefühl haben, einen Tag lang genug trainiert zu haben, bringt Sie Ihr E-Bike ohne großen Aufwand nach Hause.

2. Einfach zu bedienen
Sie werden von der Benutzerfreundlichkeit von Elektrofahrrädern beeindruckt sein. Kennen Sie den Ausdruck, dass Sie niemals vergessen werden, wenn Sie einmal Fahrrad gefahren sind? Sich auf einem Elektrofahrrad wohl zu fühlen, ist nicht viel anders. Mit ein paar Lektionen und ein wenig Übung sind Sie bereit, Ihre Umgebung zu erkunden.

Wenn es darum geht, ein paar Besorgungen zu erledigen oder andere Besorgungen zu erledigen, ist es so einfach, auf Ihr E-Bike zu steigen und loszulegen. Elektrofahrräder sind mit Sicherheit eine sehr praktische Wahl im Vergleich zum Autofahren, das mehr Wartung und Aufmerksamkeit erfordert.

Der andere Grund, warum E-Bikes einfach zu bedienen sind, ist, dass die Aufbewahrung ein Kinderspiel ist. Sie nehmen sehr wenig Platz ein und sind daher ideal für Wohnungsbewohner oder Eigentümer ohne Gänge. Hier ist ein weiterer Punkt zur Speicherung. Sie können sogar ein faltbares Elektrofahrrad kaufen, das im Laderaum Ihres Fahrzeugs verstaut werden kann, damit Sie es auf Reisen mitnehmen können.

(Fotos von Ted Allison)

3. Gehen Sie zu mehr Orten
Elektrofahrräder sind ein äußerst vielseitiges Transportmittel. Mit einem Elektrofahrrad können Sie schneller und weiter als mit einem herkömmlichen Fahrrad fahren und problemlos mehr Orte erreichen. Natürlich können Sie beim Autofahren viel Boden abdecken. Und es gibt eine Zeit und einen Ort, um ein Auto zu benutzen. Mit einem E-Bike können Sie jedoch allein mit der Batterie bis zu 35 Kilometer zurücklegen - weiter, wenn Sie das Falken berücksichtigen, und noch mehr mit einer zusätzlichen Batterie an Bord (der Cyrusher XF900 ist ein gutes Beispiel). Die Höchstgeschwindigkeit von Elektrofahrrädern beträgt normalerweise 25 km / h. Es ist schnell genug für viele Ausflüge, wenn Sie einen Teil der Landschaft genießen möchten. Trotzdem ist es immer noch möglich, doppelt so schnell oder sogar schneller zu fahren, wenn Sie möchten.

Mit dem Aufbau und der Kraft eines Elektrofahrrads können Sie Orte erreichen, die Sie mit einem herkömmlichen Fahrrad nicht erreichen können, geschweige denn mit einem Auto! Für E-Radfahrer ist es kein Problem, problemlos über unwegsames Gelände zu fahren. Sie können auch länger mit dem Elektrofahrrad fahren, um es zu einem Tag zu machen, an dem Sie die Landschaft erkunden. Wanderer werden auch den Wert eines Elektrofahrrads für das Ausgehen ins Hinterland erkennen.

4. Helfen Sie bei Ihren Reisen
Scheint Ihr Weg zur Arbeit oder zur Schule länger zu dauern, als er sollte? Wenn Sie wie viele Stadtbewohner sind, verlassen Sie sich wahrscheinlich auf Ihr Auto, um von und zu Ihrem Arbeits- oder Studienort zu gelangen. Zweifellos haben Sie die Frustrationen von Staus und begrenzten Parkplätzen erlebt. Das Schöne an E-Bike-Fahrten ist, dass Sie viel Ärger überspringen und energiegeladen und bereit für den Start in den Tag im Büro, in der Schule oder im Lager ankommen können. Die meisten Städte haben Fahrradwege, die nicht so überlastet sind wie Straßen für Autos. Außerdem ist ein Elektrofahrrad eine zuverlässige Wahl, mit der Sie viel schneller an Ihr Ziel gelangen als mit einem normalen Fahrrad. Machen Sie sich mit der Kraft des Pedalassistenten keine Sorgen, dass Sie zu spät kommen oder schwitzen.

5. Erschwingliche Option
Seien wir ehrlich, ein Auto zu besitzen ist teuer. Sie müssen nicht nur den Kaufpreis bestimmen, sondern auch Kraftstoff kaufen, für Versicherungen bezahlen und Geld ausgeben, damit das Fahrzeug reibungslos läuft. Elektrofahrräder sind eine viel günstigere Option. Für den Anfang sind sie nicht so teuer zu kaufen - der Cyrusher XF650 ist eine sehr erschwingliche Option. Außerdem müssen Sie nicht viel Geld für die Wartung ausgeben. Mit etwas mehr Sorgfalt als bei einem herkömmlichen Fahrrad können Sie Ihr E-Bike in gutem Zustand halten.

Die Kosten für das Aufladen Ihres Akkus sind minimal. Wenn Sie den Akku später austauschen müssen, ist er erheblich günstiger als die Wartung eines Autos. Hier sind einige andere Orte, an denen Sie mit einem Elektrofahrrad Geld sparen können. Sie können die Parkgebühren völlig vergessen. Außerdem benötigen Sie keinen Führerschein, um ein Elektrofahrrad zu fahren, sodass diese Gebühren vermieden werden.

6. Umweltfreundlich
Es ist wichtig zu versuchen, unseren CO2-Fußabdruck zu reduzieren, wo wir können. Autofahren trägt nur zur Luftverschmutzung bei, daher ist die Umstellung auf ein Elektrofahrrad eine großartige Möglichkeit, unseren Planeten für zukünftige Generationen zu retten. Wenn Sie sich Sorgen über den Strom machen, den Sie zum Aufladen Ihres E-Bikes benötigen, hören Sie auf zu überlegen. Dies ist natürlich ein Unterschied zu herkömmlichen Fahrrädern, aber der Stromverbrauch ist sehr gering. Die positiven Auswirkungen, die Sie mit einem E-Bike auf die Umwelt haben können, sind erheblich - insbesondere angesichts der Tatsache, dass Sie mit einem E-Bike weiter fahren können als mit einem normalen Fahrrad und damit an Orte gelangen können, an denen Sie möglicherweise unterwegs sind Andernfalls verlassen Sie sich beim Transport auf Ihr Auto.

7. Treten Sie einer Community bei
Dies ist einer der besten Aspekte beim Besitz eines Elektrofahrrads. Die wachsende Beliebtheit moderner Elektrofahrräder mit elektrischer Unterstützung hat dazu geführt, dass immer mehr Menschen sie kaufen und genießen. Gleichzeitig explodiert die Nutzung sozialer Medien weiter und Einzelpersonen wenden sich zunehmend Online-Foren zu, um sich mit Gleichaltrigen zu verbinden. E-Radfahrer sind wie viele Verbraucher, die nach anderen suchen, um zu diskutieren, was ihnen an den von ihnen verwendeten Produkten gefällt. Der Beitritt zu einer Online-Community von E-Bike-Nutzern bietet jedoch noch viel mehr! Wenn Sie den Nervenkitzel und die Aufregung eines Elektrofahrrads kennen, finden Sie eine inspirierende und unterstützende Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die bereit sind, ihre unterschiedlichen Erfahrungen mit dem Elektrofahrrad zu teilen - eine äußerst positive Gruppe!

8. Viel Spaß
Endlich macht das Fahren mit dem Elektrofahrrad so viel Spaß! Erinnern Sie sich an die Tatsache, dass Radfahren ein gesünderes Gehirn fördert? Ebenso setzt unser Gehirn beim Training angenehme Hormone frei, die Endorphine genannt werden und für die Steigerung des Vergnügens verantwortlich sind, das wir empfinden. Dies ist einer der Gründe, warum das Fahren eines Elektrofahrrads unser Glück erhöht.

Wenn Sie bereits Zeit im Freien verbringen, Fahrrad fahren, laufen oder wandern, werden Sie es zu schätzen wissen, wie viel mehr Spaß Sie mit einem Elektrofahrrad haben können. Die Möglichkeit, die E-Bikes bieten, länger im Freien zu bleiben, ohne sich müde zu fühlen und viele interessante Orte zu erkunden, wird sicherlich ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern.

Fazit
Die Vielseitigkeit, Erschwinglichkeit, Praktikabilität und der Spaßfaktor, den E-Bikes in die Welt des Radfahrens gebracht haben, sind etwas zu bewundern. Überlegen Sie, wie es wäre, eines der neuesten Modelle von Hochleistungs-Elektrofahrrädern mit umweltfreundlicher Technologie und einem Design zu besitzen, das Blicke auf sich zieht. Probieren Sie ein Elektrofahrrad aus und es wird schnell zu Ihrem bevorzugten Transportmittel!

ZURÜCK NACH OBEN