Warum Autohersteller auf E-Bikes setzen, um den Klimawandel zu bekämpfen ?

Warum Autohersteller auf E-Bikes setzen, um den Klimawandel zu bekämpfen ?

Neue Kinder im Block

Als jemand, der seinen Lebensunterhalt mit E-Bikes beschäftigt, war ich überrascht, als ich zum ersten Mal Unternehmen wie Porsche und BMW auf meinem Radar sah. Diese Unternehmen produzieren nicht nur normalerweise keine Fahrräder, sondern auch kaum Elektrofahrzeuge. Mit dem EU-Verbot von Verbrennungsmotoren bis 2035 und Amerika, das bald nachziehen wird, richten sich die Augen der Fahrzeughersteller auf die endlose Obergrenze von E-Bikes, um einer sich verändernden Welt zu begegnen.

Große Städte wie Oslo, Madrid und Paris werden still und leise zu autofreien Zonen. New York City scheint in eine ähnliche Richtung zu gehen. Die Lösung für Pendler, Städter und Touristen sind E-Bikes geworden. In den letzten Jahren waren E-Bike-Mitfahrgelegenheiten in allen großen Ballungsgebieten zu finden, aber die Zahl der Privatbesitzer explodiert, und der Markt ist bereit, über das hinaus zu explodieren, was noch vor zehn Jahren für möglich gehalten wurde.

Bisher wurden E-Bikes vor allem für Erholung und Freizeit genutzt. Da sie eher als Gebrauchsgegenstände angesehen werden, sind die Klimavorteile weitgehend unbekannt. Sie reduzieren Staus, bekämpfen die Umweltverschmutzung und gleichen die Umweltauswirkungen ihrer Produktion aus. Sie sind nachhaltige Fahrzeuge.

Aber E-Bikes sind im Rückstand

Seit der Covid19-Pandemie erfreuen sich E-Bikes großer Beliebtheit. Da Lieferketten Schwierigkeiten haben, die Nachfrage zu befriedigen, sich Bestellungen verzögern und die Kosten für E-Bikes steigen wollen, ist es jetzt für Verbraucher an der Zeit, kleinere, weniger bekannte E-Bike-Marken mit großartigem Kundenservice zu finden, um die Nachfrage zu decken.

Große Unternehmen wie Trek, Rad PowerBikes und Cannondale haben sogar Lagerverzögerungen erlebt, daher ist es jetzt an der Zeit für Verbraucher, sich nach kleineren Unternehmen umzusehen, um ihren Bedarf zu decken.

Der Grund, warum die meisten Leute bei großen Unternehmen einkaufen, ist der Kundenservice und der Support. Die Produkte sind oft ähnlich, aber dieses Händler- und Servicenetz ist kaum zu übertreffen. Kleinere Unternehmen sind damit beschäftigt, ihren Kunden entgegenzukommen, und kommen endlich an den Punkt, an dem sie die Anforderungen eines ständig wachsenden Marktes erfüllen können.

Mein Rat an zukünftige Ebike-Besitzer

Machen Sie Ihre Recherche. Es gibt unzählige Foren und Websites, die sich speziell auf die Bewertung von E-Bikes konzentrieren. Sie können alles von der Mechanik, den Komponenten, sogar den Vor- und Nachteilen bis hin zum Besitz jedes einzelnen Fahrrads lernen. Sie können sogar Gemeinschaften von Menschen erreichen, die genau das Fahrrad besitzen, das Sie gerade betrachten. Lerne was du über deine Fahrräder kannst, denn die Unternehmen mit den größten Marketingbudgets sind nicht immer die besten Unternehmen für dich.